3. Symposium onkologische Rehabilitation 2020 -3. Valenser Herbstsymposium

Ausgangslage / Beschreibung des Seminars

«Männerleiden, Krebsleiden, menschliches Leiden» ist das Thema des Symposiums für das Jahr 2020. Onkologische Rehabilitation ist Teamarbeit. Dabei sind Fachpersonen nicht alleine auf sich gestellt, genauso wenig wie die Patienten alleine gelassen werden.

Dieses Symposium wird jährlich durchgeführt und behandelt Themen der onkologischen Rehabilitation mit wechselndem Fokus.

Zielpublikum

An der onkologischen Rehabilitation interessierte und beteiligte Fachpersonen aller Disziplinen. Insbesondere: Ärzte, Pflegende, Physiotherapie, Sporttherapie, Ergotherapie, Musiktherapie, Ernährungsberatung, Sozialarbeiter, Psychoonkologen, Sozialpädagogen

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • haben sich vertieft mit einem spezifischen Thema der onkologischen Rehabilitation auseinandergesetzt
  • kennen die Pathophysiologie, die Diagnostik und die therapeutischen Möglichkeiten​

Lerninhalte

  • werden in Kürze bekanntgegeben

Dauer

1 Tag

Referenten

-Dr. med. Stephan Eberhard
-und weitere Gastdozenten

Teilnahmegebühren

CHF 100

 

Datum & Zeit

Donnerstag, 12.11.2020
10.00–17.00 Uhr
7317 Valens


Kursgebühren
CHF 100


Referenten
  • Herr Dr. med. Stephan Eberhard
Anmeldung