Tracheotomie vs. Laryngektomie 2021

Ausgangslage / Beschreibung des Seminars

Mit tracheotomierten Patienten fachlich sicher umgehen und rehabilitieren können. Patienten und Angehörigen kompetent Auskunft geben können.

Zielpublikum

Dipl. Pflegepersonal, (Ärzte, Logopäden)

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Indikation einer Tracheotomie/Laryngektomie
  • kennen die veränderten anatomischen und physiologischen Verhältnisse bei Kanüle-Patienten
  • kennen die verschiedenen Modelle der Kanülen
  • können Zubehör korrekt anwenden
  • können selbständig Trachealkanüle wechseln, tracheal Absaugen, Stoma-Pflege durchführen
  • können Betroffenen und Angehörigen kompetent Fragen beantworten
  • können Notfallsituationen erkennen und handeln

 

Lerninhalte

  • Anatomische und physiologische Veränderungen nach Tracheotomie/Laryngektomie
  • Indikation für Tracheotomie/Laryngekotjmie
  • Unterschiedliche Kanülen Modelle/Eigenschaften
  • Umgang mit Zubehör/verschiedene Hilfsmittel
  • Handeln in Notfallsituationen
  • Praktische Übungen

Dauer

1 Tag

Kursleitung

Bianca Vogel, dipl. Pflegefachfrau
20 Jahre praktische Erfahrung mit Laryngektomie und Tracheotomie im Akut- und Rehabereich
 

Datum & Zeit

Donnerstag, 25.03.2021
08.00–16.00 Uhr
BAT-Schulungszentrum, 9428 Walzenhausen


Kursgebühren
CHF 250


Referenten
  • Frau Bianca Vogel

Kurs ausgebucht